Kooperationen

Seit über 10 Jahren erfolgreich…

Die Kooperationen mit den Partnerhochschulen in China sind das Ergebnis einer langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit. Seit mehr als 10 Jahren steht die FOM in einem engen Austausch, um die Kooperationsstudiengänge weiterzuentwickeln. Während dieser Zeit konnten zahlreiche Meilensteine erreicht werden. Inzwischen gehört das Studienangebot zu den europaweit größten Austauschprogrammen mit chinesischen Hochschulen.

Die Historie

Betrachtung der über 10-jährigen Erfolgsgeschichte

Die FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH kooperiert mit vier chinesischen Hochschulen und konnte bis 2012 bereits über 2000 Absolventen erfolgreich ausbilden.

2002
Vertragsunterzeichnung zum Kooperationsstudienprogramm zwischen der Shanxi University of Finance and Economics und der FOM. Das Kooperationsstudienprogramm wurde offiziell durch die Provinzregierung Shanxi und das Bildungsministerium Chinas genehmigt.

2003
Aufnahme des Jahrgangs SUFE03 (126 Studierende).   
Besuch von einer hochrangigen Shanxi-Delegation unter der Leitung des damaligen Parteisekretärs der Provinz Shanxi, Herr Chengping Tian. Vertragsunterzeichnung zum Kooperationsstudienprogramm zwischen der Shandong Agricultural University und der FOM.

2004
Neben dem Studienbetrieb in Langfang nahm das zweite Studienzentrum im September 2003 in Taian (Provinz Shandong) den Studienbetrieb in Kooperation mit der Shandong Agricultural University (SDAU) auf.

2005
Ankunft der Studierenden des Jahrgangs SUFE03. Die ersten 109 Studierenden fangen ihr Hauptstudium in Essen an.

2006
Verabschiedung der ersten Absolventen des Jahrgangs SUFE03

2007
Herr Dr. Colsman, ehemaliger BCW-Stiftungsratsvorsitzender, wird Ehrenprofessor der SUFE. Das erste gemeinsame Wirtschaftsymposium von der FOM und der SUFE wird erfolgreich in Essen durchgeführt.

2008
Feierliche Veranstaltung bei der Eröffnung der olympischen Spiele in Peking. An der Veranstaltung nimmt  Herr Konsul Ji vom Generalkonsulat der VR China in Frankfurt teil.

2009
Verlängerung des Kooperationsvertrags zwischen der SUFE und der FOM.
Das zweite gemeinsame Wirtschaftsymposium von FOM und SDAU wird erfolgreich in Taian durchgeführt.

2010
Während des Besuchs des ehemaligen SUFE Rektor Prof. Yuan wird ein wichtiges Protokoll zum weiteren Programmverlauf unterzeichnet. Semestereröffnung von Studierenden des Jahrgangs SUFE08 mit der Teilnahme von Herrn Konsul Zhao des Generalkonsulats der VR China in Frankfurt.

2011
Verabschiedung der Studierenden des Jahrgangs SUFE08 in Taiyuan. Gespräch zwischen beiden Hochschulleitungen.

2012
Der 2000. Absolvent schließt den Kooperationsstudiengang erfolgreich ab.

Die feierliche Veranstaltung „FOM 10 Jahre in China“ hat erfolgreich in Beijing stattgefunden. An der Veranstaltung haben zahlreiche Ehrengäste teilgenommen, wie z.B. Herr Klaus Dierkes, Personalvorstand VW China, Herr Dr. Hardy Boeckle, Leiter des Kulturreferats der deutschen Botschaft in Beijing, Herr Jinqiu He, Direktor der internationalen Abteilung a.D. des chinesischen Bildungsministeriums.

Start des englischsprachigen Masterprogramms, die ersten Programmstudierenden sind mit ihrem Studium in Essen gestartet.

2013

Eine hochrangige FOM-Delegation nahm in Chongqing und Taian an internationalen Fachtagungen teil. Im Rahmen des Besuchs sind die „FOM Allstars“, die Band der FOM Hochschule, in Chongqing vor ca. 20.000 Zuschauern aufgetreten.

März: Gründung der FOM German-Sino School of Business & Technology.

2014

Das Kooperationsprogramm mit der Shanxi University of Finance & Economics und der Shandong Agricultural University wurde erneut durch die chinesische Bildungsbehörde akkreditiert.

2015

Zwei neue Kooperationsstudiengänge gehen an den Start. Mit der Shenyang University und der Wuhan Business University wird die FOM jeweils mit dem englischsprachigen Studiengang „Elektrotechnik & Informationstechnik“ und „Business Administration“ starten.

Erfolgsstories von Absolventen

Der Weg zum Erfolg

Huiwen Ren: Herr Ren hat 2007 sein Diplomstudium an der FOM absolviert und arbeitet seit 2008 bei der Siemens AG in Peking. Seit 2010 ist er als Vorstandassistent bei der Volkswagen AG in Peking tätig.

Mengmei Zhu: Frau Zhu hat 2008 ihr Diplomstudium an der FOM absolviert und ist seit fünf Jahren als Business Managerin für die China Telecom in Frankfurt am Main tätig. Neben ihrem Beruf hat Frau Zhu ein MBA-Studium an der FOM Frankfurt erfolgreich abgeschlossen und auch an der Summer Conference der FOM in den USA teilgenommen.

Zhuolin Sun: Frau Sun hat 2009 ihr Diplomstudium an der FOM absolviert und arbeitet bei Thyssenkrupp AG.

Yi Yang: Frau Yang hat 2008 ihr Diplomstudium und 2010 ihr Masterstudium an der FOM erfolgreich abgeschlossen. Seit ihrem Studienabschluss arbeitet Frau Yang für die Bank of China in Düsseldorf.

Ping Li: Frau Li hat im Jahr 2009 ihr Bachelor-Studium an der FOM absolviert und anschließend im Jahr 2011 ihr Master-Studium an der FOM erfolgreich abgeschlossen. Nun promoviert Frau Li an einer renommierten Universität in Bayern.

Yanyan Zhang: Frau Zhang hat 2009 ihr Diplomstudium an der FOM erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss ein Masterstudium in Frankfurt am Main absolviert. Sie ist seit 2012 bei Ernst & Young in Frankfurt am Main tätig.

Weilei Wang: Frau Wang hat im Jahr 2009 ihr Bachelorstudium an der FOM absolviert und arbeitet in Beijing bei Bayer (China).

Ansprechpartner

Lin Liu M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
Tel.: 0049 201 81004 418
E-Mail: lin.liu@fom.de

Prof. Dr. Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
Tel.: 0049 201 81004 327
E-Mail: axel.mueller@fom.de

Broschüre

Video

Video: 10 Jahre China Programm auf Deutsch

Das China Programm der FOM
5:29 Min

Video: China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM
3:26 Min