Vor Ort in Deutschland

Studienort Essen

Am Studienort Essen ist die FOM German-Sino School of Business & Technology mit einer eigenen räumlichen und personellen Ausstattung angesiedelt.
Die Aufgaben der FOM  German-Sino School of Business & Technology bestehen in der Organisation und Durchführung von Kooperationsstudiengängen und der Betreuung der Teilnehmer. Als Anlaufpunkt und Ansprechpartner für alle Studierenden aus Kooperationsprogrammen unterstützt die FOM German-Sino School of Business & Technology die Aufnahme des Studiums und die Eingliederung in das Alltagsleben in Deutschland. 

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin
+49 201 81004-418
Hans-Joachim Flocke
Prof. Dr.
Hans-Joachim Flocke
Studienleitung Master
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor
+49 201 81004 327

Dozenten

Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor
+49 201 81004 327
Reiner Dudziak
Prof. Dr.
Reiner Dudziak
Ron Eisleben
Dipl.-Kfm.
Ron Eisleben
 M.A.
Studentenbetreuung
Mohamed El-Hadidy
Prof. Dr.
Mohamed El-Hadidy
 M.Sc.
Hans-Joachim Flocke
Prof. Dr.
Hans-Joachim Flocke
Studienleitung Master
Clemens Jäger
Prof. Dr. Dr. habil.
Clemens Jäger
Rudolf Jerrentrup
Prof. Dr.-Ing.
Rudolf Jerrentrup
Wouter Ruben Pascal Josso
Wouter Ruben Pascal Josso
 B.A.
Christian Kammann
Dr.
Christian Kammann
 MBA
Studentenbetreuung
Norbert Klingebiel
Prof. Dr.
Norbert Klingebiel
Theo Peters
Prof. Dr.
Theo Peters
Carolina Alessandra Rindone
Carolina Alessandra Rindone
 M.A.
Soumit Sain
Prof. Dr.
Soumit Sain
Karin Scharfenorth
Prof. Dr.
Karin Scharfenorth
Martin Sowa
Dipl.-Kulturwirt
Martin Sowa
 MBA
Andreas Teufer
Prof. Dr.
Andreas Teufer
Yunzi Xu
Yunzi Xu
 M.A.

Beratung

Shuai Mu
Shuai Mu
 M.A.
Claudia Schmitz
Claudia Schmitz
 M.A.

Am Standort des Hochschulstudienzentrums Essen steht den chinesischen Studierenden eine komplette Infrastruktur für Studium und Leben während des Deutschlandaufenthaltes zur Verfügung. Mit insgesamt sechs Mitarbeitern hilft das Betreuungsteam in allen Belangen.

Schon vor dem Deutschlandaufenthalt werden die Studierenden in China intensiv auf die Zeit in der fremden Kultur vorbereitet. Die Regelung aller Formalien für die Einreise nach Deutschland läuft zentral und erleichtert den Studierenden die Behördengänge. Auch bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft sind die Mitarbeiter auf Wunsch behilflich.

Um das Einleben in der Fremde so einfach und schnell wie möglich zu gestalten gibt es weitreichende Hilfestellungen, beispielsweise bei der Kontoeröffnung, bei der Suche nach einer geeigneten Krankenversicherung und dem Kauf von Tickets für den öffentlichen Nahverkehr.

Die Studieninhalte werden durch Besichtigungen und Exkursionen ergänzt. Auch die Vermittlung von Praktikumsstellen für besonders gute Studierende gehört zu den studienbegleitenden Maßnahmen, durch die die Studierenden Einblicke in die deutsche Kultur, das Alltags- und insbesondere Wirtschaftsleben erlangen.

oberer Reihe v.l.n.r.: Ron Eisleben M.A., Dr. Christian Kammann, Prof. Dr. Reiner Dudziak, Kai Zhang M.Sc., Carolina Rindone M.A., Birte Klatt M.A.

mittele Reihe v.l.n.r.: Dipl.-Kfm. (FH) Ruolong Qiu M.A., Shuai Mu M.A., Dr. Yvonne Dudzik, Mirella Krawczyk M.A., Filiz Yildiztekin B.Sc., Claudia Schmitz M.A., Yunzi Xu M.A. 

untere Reihe v.l.n.r.: Prof. Dr. Axel Müller, Prof. Dr. Rudolf Jerrentrup, Frau Lin Liu M.A., Prof. Dr. Rainer Eigenstetter, Dipl.-Ing. Xiujuan Wang MBA

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor
+49 201 81004 327