Infoveranstaltung über das FOM-Masterprogramm in Peking

Die FOM German-Sino School of Business & Technology begrüßte im Rahmen einer Informationsveranstaltung über das FOM-Masterprogramm am 17. April 2013 in Peking zahlreiche namhafte Gäste. 

Unter der Moderation von Herrn Prof. Dr. Elmar Schmitz, wissenschaftlicher Direktor der FOM German-Sino School of Business & Technology, und Frau Lin Liu, Direktorin der FOM German-Sino School of Business & Technology, konnten 60 Gäste von mehr als 20 chinesischen Hochschulen zu dieser Veranstaltung willkommen geheißen werden. Teilnehmer waren u.a. Herr Prof. Jinqiu He, ehemaliger Direktor der internationalen Abteilung des chinesischen Bildungsministerium,  Herr Prof. Guohao Zhao, Vizerektor der Shanxi University of Finance and Econonics,  Herr Prof. Bingliang Fan, Direktor des College of Management am Changshu Institute of Technology und Frau Xiaoli Chen, Vorsitzende des Verbands für deutsch- und chinesischen Kultur- und Bildungsaustausch.

Ziel der Veranstaltung war es, das FOM-Masterprogramm vorzustellen und Erfahrungen über ein Kooperationsprogramm auszutauschen.

Zu Beginn der Veranstaltung übernahm Herr Prof. Jinqiu He das Wort und äußerte sich erfreut über die positive Entwicklung des FOM-Kooperationsstudienprogramms. Er betonte, dass die FOM eine Vorreiterrolle im Bereich des internationalen Kooperationsstudien-austauschs einnimmt. Die wertvollen Erfahrungen seien auch für viele chinesische Hochschulen von großer Bedeutung. 

Im Namen der Shanxi University of Finance and Economics, der ersten FOM-Kooperationshochschule in China, bedanke sich Herr Prof. Guohao Zhao für die langjährige sehr gute Zusammenarbeit mit der FOM und begrüßte die bisherigen gemeinsam erzielten Erfolge.

Nach der Begrüßungsrunde stellte Herr Prof. Elmar Schmitz den Gästen das FOM-Masterprogramm sowie die Studienverlaufspläne, das Konzept der Studienmöglichkeit in Deutschland und die anschließenden beruflichen Perspektiven ausführlich dar. Anschließend berichteten als Vertreter der FOM-Dozenten Frau Prof. Evelyn Henning und Herr Prof. Rainer Eigenstetter von persönlichen Unterrichtserfahrungen mit chinesischen Studierenden. Abrundend wurden auch die Ansichten der Studierenden über das Kooperationsprogramm dargestellt. Die zwei besten FOM-Absolventen, Herr Ruolong Qiu und Herr Bo Song, erzählten von ihren Erfahrungen mit dem FOM-Studium und ihren bisherigen beruflichen Entwicklungen.

Frau Lin Liu beendete die Veranstaltung mit einem Schlusswort im Zuge dessen Sie hervorhob: „In den letzten 11 Jahren waren sowohl die FOM Hochschulleitung als auch die Dozenten und Mitarbeiter sehr engagiert. Den chinesischen Studierenden zum Erfolg zu verhelfen und sie auf ihrem persönlichen Entwicklungsweg zu begleiten, ist unsere Herzangelegenheit. Die Studierenden haben sich Fachkenntnisse angeeignet und sind selbstbewusst, sozialverantwortlich und persönlich gereift. Die 10-jährige Kooperation bietet die Möglichkeit für einen Rückblick und ein Zwischenfazit. Zukünftig erwarten wir, dass weitere gute Absolventen durch Kooperationen zwischen der FOM und chinesischen Hochschulen ausgebildet werden können.“

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004 327