Essen trifft Changzhou: Oberbürgermeister Reinhard Paß und FOM-Kanzler Dr. Harald Beschorner in China

Bildung ist ein wichtiger Bestandteil städtischer Partnerschaften: Das stellten Essens Oberbürgermeister Reinhard Paß und FOM-Kanzler Dr. Harald Beschorner mit ihrem Besuch in der Changzhou University unter Beweis. Die beiden warfen einen Blick hinter die Kulissen der chinesischen Hochschule und tauschten sich mit ihrem Präsidenten, Prof. Pu Yuzhong, aus. Ein wichtiger Programmpunkt des Gesprächs: die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zwischen der Changzhou University und der FOM Hochschule.

Impressionen

Bereits im September haben die beiden Hochschulen einen Kooperationsvertrag unterschrieben, der eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Master-Programme besiegelt. „Die Absichtserklärung ist der logische nächste Schritt“, so Dr. Beschorner. „Darin legen wir den Grundstein zu einer weiteren erfolgreichen Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung und Lehre.“ Geplant sind beispielsweise der Austausch von Professoren und Studierenden sowie gemeinsame Forschungsprojekte.

Der Besuch in Changzhou ist übrigens nur ein Stopp auf der aktuellen China-Reise des FOM-Kanzlers. Weitere Programmpunkte waren die Teilnahme an einer wissenschaftlichen Tagung am College of Mobile Telecommunications der Chongqing University of Posts and Telecom, einem Kooperationspartner der FOM, sowie Auftritte der FOM Allstars.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor
+49 201 81004 327