Willkommen in Essen: Chinesische Studierende erkunden die Stadt – per GPS-Gerät

Auf Erkundungstour zwischen Handelshof, Lichtburg und Dom: Rund 30 chinesische Studierende der FOM Hochschule lernten im Rahmen einer Stadtrallye die wichtigsten Gebäude in der Essener Innenstadt kennen. Ausgestattet mit GPS-Geräten mussten sie verschiedene Aufgaben lösen und sich so die Koordinaten für ihr nächstes Ziel erarbeiten. 

„Die Studierenden beginnen zum Wintersemester ihr Bachelor-Studium an der FOM. Die vom Stadtmarketing organisierte Stadtrallye war eine gute Gelegenheit, Deutsch-Kenntnisse zu trainieren und sich mit der Stadt vertraut zu machen“, erklärt Ron Eisleben von der FOM German-Sino School of Business & Technology. Das Konzept ging auf: Die Studierenden waren mit Spaß bei der Sache und konnten auch schon erste Kontakte zu den Essenern knüpfen.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004 327