Gegenbesuch in Yichang: Weitere Kooperationsgespräche mit der China Three Gorges University

Auf Einladung der China Three Gorges University (CTGU) besuchte Frau Lin Liu, Direktorin der FOM German-Sino School of Business & Technology, in der letzten Woche die im Südwesten Chinas gelegene Stadt Yichang, um weitere Kooperationsgespräche zu führen. Eine Delegation der CTGU hatte bereits im Juni die FOM Hochschule in Essen besucht und erste Kooperationsgespräche geführt.

Am Empfang nahmen die Verantwortlichen der CTGU School of Economics & Management sowie die Abteilungsleiter des Department of International Relations teil, um mögliche Kooperationen zu beschließen.

Die beiden Hochschulen bestätigten das gegenseitige Interesse an einer internationalen Kooperation und beabsichtigen, erste Kooperationen im Rahmen des englischsprachigen FOM-Masterprogramms und einer Summer Konferenz zu beginnen.

Frau Liu vereinbarte mit der CTGU die Details der Kooperationsprogramme in weiterführenden Gesprächen zu konkretisieren und in absehbarer Zeit die Zusammenarbeit der beiden Hochschulen schriftlich festzulegen.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM