Deutschabend - Kulturaustausch zwischen den FOM deutschen Tutoren und den chinesischen Studierenden in Taian

Während des Semesters organisieren die chinesischen Studierenden in Kooperation mit den FOM deutschen Tutoren mindestens einmal im Monat einen Deutschabend in Taian. Hier kommt es zu einem intensiven Kulturaustausch. Ort des Geschehens sind meistens die Hörsäle. Grundsätzlich dient der Deutschabend dem Austausch der jungen Leute untereinander. Doch diesmal war etwas anders.

Für den Deutschabend am 26. November hat zum 1. Mal seit Bestehen der FOM in China in Taian vor dem Beginn des Deutschabends eine offizielle Übergabe der Abschlüsse an 2 Tutorinnen feierlich stattgefunden.

Das gesamte Team, bestehend aus Frau Prof. Rösch (DozentIn für Mathematik und Schlüsselqualifikation), Herrn Mergen (Dozent für Human Resource), Frau Krämer (Tutorin), Herrn Qiu (Büroleiter Taian) und Herrn Schulte (Standort- und Studienleiter) sowie die FOM AbsolventInnen und TutorInnen zugleich Frau Dirks (Abschluss Bachelor of Arts Business Administration, FOM) und Frau Lemke (Abschluss Master of Arts Management, Human Resource, FOM), sowie rund 70 Studierende nahmen an diesem besonderen Ereignis teil.

Nach feierlicher Übergabe der Abschlüsse an Frau Lemke und Frau Dirks (siehe Foto), wurden die Hüte traditionsgemäß in die Luft geworfen. Mit diesem Vergnügen endete die Feier und der Deutschabend begann. 

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM