368 Minuten, 118 Geschichten und jede Menge Applaus!:Der deutsche Vortragswettbewerb

Beim diesjährigen Vortragswettbewerb des Deutschen Vereins in Taiyuan haben 110 Studentinnen und Studenten des vorbereitenden Deutschkurses wieder einmal mit ihrem sprachlichen Können begeistert!

In der Vorrunde des Wettbewerbs mussten die Teilnehmer mit einem 3-minütigen Kurzvortrag ihre sprachlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Tutoren Shahin Dehmiyani, Ramona Krost, Katrin Petrowa, Olaf Fitzon, Bettina Spiegelhalter, Ragna Vorholt, Stephan Peveling-Oberhag, Sina Schreiber staunten als aufmerksame Juroren über die Vielfalt der Themen und das Können der Studentinnen und Studenten. Die Themen reichten von Speisen in China über den Einfluss der Musik auf das gesamte Leben bis hin zur Beschreibung von persönlichen Gefühlen und Zukunftsträumen. Diese und noch viele andere Themen wurden auf sehr individuelle Weise vorgetragen.

Die 8 besten Teilnehmer der Vorrunde durften dann am 10.05.2015 im entscheidenden Finale ihr Können nochmals unter Beweis stellen. Die jeweils 8-minütigen Vorträge beeindruckten sowohl das Publikum als auch die Juroren Rainer Eigenstetter, Dianli Shi, Andreas Reihwald, Liuhua Zhou und Dennis Hübert. Diese kürten am Ende die Siegerin: Frau Ren Guoning. Sie hat das Publikum mit einem mitreißenden Vortrag über den Film `The Day After Tomorrow` und den damit im Zusammenhang stehenden Umweltschutz begeistert. 

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM