FOM zu Besuch bei der Job-Messe in Taian

Am Sonntag, dem 15. März 2015, fand bei herrlichem Frühlingswetter in Taian eine der landesweit größten Job-Messen für Studierende aus der gesamten der Provinz Shandong statt. Auch viele Teilnehmer des Kooperationsprogramms von SDAU Shandong Agricultural University und FOM Hochschule für Oekonomie & Management nahmen teil.

 Viele chinesische, aber auch internationale Konzerne wie BASF, boten den Studierenden die Möglichkeit,  sich über die Unternehmen und ihre Job-Angebote zu informieren. Auf dem großen Sportplatz des Ost-Campus in Taian tummelten sich zu Spitzenzeiten mehr als 10.000 junge Menschen.  Auch die Dozenten und die Tutoren der FOM im China-Einsatz mischten sich unter die Messebesucher, um sich über die Abläufe und Angebote einer chinesischen Job-Messe in zu informieren.

Vor Ort nahm die Parteisekretärin der SDAU, Frau Xing Shanping, den stellvertretenden Studienleiter FOM Geman-Sino School Taian, Herrn  Professor Dr. Müller, und sein Team in Empfang und hieß sie offiziell willkommen. Auch bedankte sich Frau Xing für die gute Zusammenarbeit mit den deutschen Dozenten der FOM an der SDAU.  Herr Prof. Dr. Müller brachte ebenfalls seine Verbundenheit und Freude über die deutsch-chinesische Kooperation zum Ausdruck. Mit mehr als 12 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit ist dieses Studienprogramm zu einem Meilenstein in der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit im Wissenschaftsbereich geworden.

Mit der Unterstützung des Office Managers Herrn Qiu Ruolong und vieler Mitarbeiter des chinesischen Kooperationsinstitutes wurden den Gästen aus Deutschland ein spannender Einblick in das Uni-Leben in China geboten.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM