Essen per Fahrrad entdecken

Die Welt außerhalb des Hörsaals kennenlernen: Mit dieser Zielsetzung sind rund 100 Studierende der FOM German-Sino School of Business & Technology zu einer Radtour rund um den Essener Baldeneysee aufgebrochen – bei schönstem Sommerwetter und begleitet von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lehrenden der German-Sino School.

Für die chinesischen Studierenden war die rund dreistündige Tour wie „ein Tag Urlaub mit unseren Dozenten“: Die erste Pause gab es am Regattahaus, anschließend wurde die Staumauer besichtigt. Dabei gab es u.a. Input zur Stromgewinnung durch Wasserkraft. Letzter Halt: Haus Scheppen. Dort stärkten sich die Studierenden mit Apfelkuchen und Eis.

„Solche Ausflüge sind eine schöne Gelegenheit, sich auch abseits der Vorlesungen auszutauschen und die schönen Seiten des Ruhrgebiets zu erkunden“, sagte Ron Eisleben im Anschluss. „Und natürlich ist es für die chinesischen Studierenden eine weitere Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und die deutsche Kultur kennenzulernen.“

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM