Das ökonomische Statement: China an der Schwelle zur Normalisierung

Rückläufige Investitionen, Einbrüche der Leitbörsen und Wachstumsraten, die nur noch im einstelligen Bereich liegen: China ist ganz klar am Ende seiner stürmischen Aufbauphase angelangt, zeigt sich Prof. Dr. habil. Franz Peter Lang überzeugt. In seinem ökonomischen Statement analysiert er die Ursachen dieser Entwicklung und wirft einen Blick auf ein Land an der Schwelle zur Normalisierung. „Die aktuelle Stagnation passt nicht in das langfristig angelegte Wachstumskonzept der Regierung und bewirkt Verunsicherung“, lautet eine seiner Beobachtungen.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM