Willkommen im Jahr des Hahns - 400 Chinesen und Deutsche feierten chinesisches Frühlingsfest in Essen

Tanz, traditionelle Musik aus China, dazu moderne Pop- und Rock-Songs: Mit einem unterhaltsamen und farbenfrohen Programm ist in der Essener Weststadthalle das traditionelle chinesische Frühjahrsfest gefeiert worden. Der Verband der Essener chinesischen Studenten und Wissenschaftler sowie Studierende der FOM German-Sino School of Business & Technology begrüßten zusammen mit rund 400 Gästen aus Bildung, Politik und Wirtschaft das Jahr des Hahns. In China steht es für viel Energie und Wachstum.

Einer der Höhepunkte des Bühnenprogramms mit Musik-, Tanz- und Sportaufführungen war der Auftritt der FOM Allstars. Die Hochschulband um Kanzler Dr. Harald Beschorner und die Prorektoren Prof. Dr. Stefan Heinemann und Prof. Dr. Thomas Heupel präsentierte neben Pop-Songs von Robbie Williams und Pharrell Williams auch ein chinesisches Lied.

Zuvor begrüßten Dongsheng Han vom Generalkonsulat der VR China in Düsseldorf, Dr. Dietmar Düdden, Geschäftsführer der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft EWG,  Prof. Dr. Liu Liang, Ko-Direktorin des Konfuzius-Institut der Universität Duisburg-Essen und Dr. Harald Beschorner, Kanzler der FOM, die Gäste in der Weststadthalle.

Dr. Beschorner beschrieb unter anderem die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit der FOM mit den chinesischen Partnerhochschulen. Als Vertreter der Stadt Essen würdigte Dr. Dietmar Düdden das deutsch-chinesische Studienprogramm als wichtigen Bestandteil der guten Beziehungen zwischen Essen und China.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM