Kleiner Einblick in das politische System in Deutschland - Besichtigung Landtag NRW

Am 1. Dezember habe ich mit einigen Kommilitonen der German Sino School of Business & Technology und Frau Meng den Landtag NRW in Düsseldorf besichtigt. Ich interessiere mich für das politische System in Deutschland und wie Entscheidungen getroffen werden, wenn es viele politische Parteien in einem Land gibt. Aus diesem Grund habe ich an diesem Ausflug teilgenommen.

Bei dem Besichtigungsprogramm wurde uns ein Video gezeigt über die unterschiedlichen Parteien in Deutschland (SPD, CDU, CSU etc.) und den Prozess der politischen Auseinandersetzung zwischen diesen Parteien. Die Auseinandersetzung und der Konfliktlösungsprozess sind eindrucksvoll, weil wir diese mit der Theorie von Edward T. Hall aus unserer Vorlesung im Fachbereich Wirtschaftsmanagement verbinden konnten. Im Gegensatz zu meinem Heimatland China ist Deutschland ein Land mit ‚low context culture‘. Das hilft den Parlamentariern Probleme zu lösen, indem sie diese direkt ansprechen und vor Konflikten nicht zurückscheuen.

Weil wir überwiegend weibliche Studierende waren in unserer Besuchergruppe, diskutierten wir die Frage warum die Frauen im Landesparlament NRW und auch in der Politik in China unterrepräsentiert sind. Eine Idee warum es keinen weiblichen Staatspräsiden gibt in China war, dass sich nur wenige Frauen in China für Politik interessieren.  In Europa gibt es aber vielleicht auch historische Gründe, wie z.B. der Einfluss des Feudalismus. Im chinesischen Volkskongress legt eine Quote den Frauenanteil fest, die stetig erhöht wird. Ich finde, wenn sich ein Land langfristig und stabil entwickeln möchte, muss es beide Geschlechter in allen Rechten gleichstellen.

Wir haben uns außerdem darüber gefreut, dass es am Ende der Besichtigung Kaffee und leckeren Kuchen gab. Der Ausflug hat uns allen viel Spaß gemacht.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Studienleitung BBA Essen
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM