FOM meets RWTH Aachen

Seit nun mehr als siebzehn Jahren kooperiert die FOM mit chinesischen Partneruniversitäten und ermöglicht somit chinesischen Studierenden einen international anerkannten Studienabschluss. Aber auch andere Universitäten in Deutschland wollen Forschung und Lehre mit Top-Universitäten in China verbinden. Eine davon ist die RWTH Aachen, die mehrere Kooperationen mit China pflegt und dort als eine der international führenden Hochschulen im Bereich Ingenieurwesen ein hohes Ansehen genießt.

Aus diesem Grund haben sich unsere 27 Ingenieursstudierenden des Studienganges „Electrical Engineering and Information Technology“ am Dienstagmorgen, den 10. Dezember 2019, mit Studienleiter Herrn Prof. Jerrentrup auf eine spannende Exkursion zur RWTH Aachen begeben.

Die Begrüßung und der ausführliche Fachvortrag am EON Institut der RWTH Aachen, die von Prof. Paape und Prof. Madlener gehalten wurde, gaben den chinesischen Studierenden einen Einblick in die Lehre und Forschung der RWTH Aachen sowie die Projekte des EON Instituts im Umfeld erneuerbarer Energien. Besonders interessant für unsere zukünftigen Elektriker und Ingenieure war jedoch der Besuch des WZL mit der Besichtigung der aktuellen Modelle des Elektrofahrzeuges e.GO Life.  Gerade die neuen Elektrofahrzeuge begeisterten die Studierenden so, dass sie noch Tage später im Unterricht davon sprachen. Der darauffolgende Besuch der Laborhalle mit ausgewählten Prüfständen im Bereich Produktionstechnik rundete den fachlichen Teil der Exkursion ab, der von verschiedenen Mitarbeiten unter der Leitung von Dr. Freudenberg authentisch an die Studierenden herangebracht wurde.

Neben der RWTH hat die Stadt Aachen jedoch noch viel mehr anzubieten. In der Mittagspause konnten die Studierenden die Stadt erkunden. Angefangen vom allbekannten Aachener Dom, bis hin zu den vielen Ständen mit Glühwein und Leckereien auf dem Weihnachtsmarkt, erhielten unsere chinesischen Studierenden weitere Eindrücke von Deutschland und dem Studentenleben eines Ingenieurs.

Die FOM bedankt sich wie jedes Jahr aufs Neue bei der RWTH Aachen für das tolle Programm und freut sich auf die nächste Exkursion, wenn es wieder heißt „FOM meets RWTH Aachen“.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004 327