Stadt Essen und FOM empfingen Bürgermeister von Shenyang

(Foto: Elke Brochhagen)

Empfang im Essener Rathaus: Stadtdirektor Hans-Jürgen Best hat gemeinsam mit dem Kanzler der FOM Hochschule, Dr. Harald Beschorner, den Bürgermeister von Shenyang, Jiang Youwei, herzlich willkommen geheißen. Mit dabei waren zahlreiche chinesische Studierende der FOM, die in Essen momentan ihre Bachelor-Abschlussarbeiten schreiben.

Best betonte die Gemeinsamkeiten beider Städte in der nachhaltigen Stadtentwicklung und in wissenschaftlichen und beruflichen Ausbildung: „Gute Beziehungen zu China sind uns wichtig, denn durch den ständigen Austausch können wir viel voneinander lernen“, so Best. „Dabei sind die vielfältigen Kooperationen der FOM mit chinesischen Hochschulen ein bedeutender Faktor.“

Kanzler Dr. Beschorner skizzierte die jahrelange Zusammenarbeit der FOM mit verschiedenen Partner-Universitäten in China und berichtete über das seit 2002 bestehende erfolgreiche deutsch-chinesische Studienprogramm der FOM German-Sino School of Business & Technology.

Shenyangs Bürgermeister Jiang Youwei freut sich besonders über die im Jahr 2015 gestartete Kooperation mit der Shenyang University. Rund 300 Chinesen sind derzeit im gemeinsamen Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik eingeschrieben. Nach drei Jahren an der Shenyang University absolvieren die ersten 29 Studierenden gerade ihr letztes Semester an der FOM in Essen und schreiben ihre Abschlussarbeiten.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004 327