Einstimmen auf China: Tutoren und Dozenten trafen sich zum Workshop in Essen

Am 10. und 11. Januar 2019 fand erneut der vorbereitende Workshop für Dozenten und Tutoren für das Sommersemester 2019 in China statt. Im Mittelpunkt stand das Kennenlernen der Standortteams sowie Schulungen zur Kultur und didaktisch-methodischen Themen. Außerdem wurde Herrn Professor Hans-Joachim Flocke für seine Arbeit als Wissenschaftlicher Direktor Wirtschaft und Management gedankt.

Mitte Januar trafen sich die künftigen Dozenten und Tutoren, um sich gemeinsam auf das Semester in China vorzubereiten. Am ersten Tag kamen alle Dozenten und Tutoren zusammen, die noch keine China-Erfahrung mitbringen. Nach einer Begrüßung durch die Direktorin der German-Sino School Frau Lin Liu gab es einen Vortrag über chinaspezifische Anforderungen sowie eine didaktisch-methodische Schulung für die Sprachförderung der Studierenden. Nach der Mittagspause stand die Teambildung im Vordergrund und die Office Manager Frau Wang (Taiyuan) und Herr Qiu (Taian) bereiteten die Tutoren ihrer Standorte auf den Einsatz vor. Der Tag wurde traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Abendessen beendet.

Am zweiten Tag sind die chinaerfahrenen Dozenten zum Workshop dazu gestoßen. Nach einem Grußwort der Hochschulleitung durch Herrn Professor Burghard Hermeier, wurde Herrn Professor Hans-Joachim Flocke für sein Engagement als Wissenschaftlicher Direktor Wirtschaft und Management gedankt. Herr Professor Flocke übernimmt nun die Studienleitung der Masterstudiengänge, während Herr Professor Axel Müller neuer Wissenschaftlicher Direktor Wirtschaft und Management wird. Während die Tutoren am Vormittag eine weitere didaktisch-methodische Schulung für das Unterrichten in China bekamen, wurden die Dozenten in Standortteams über Aktuelles informiert und konnten sich über ihre Erfahrungen austauschen. Nachmittags stand ein nach Standorten getrennter Austausch von Erwartungen und Erfahrungen zwischen den Dozenten und Tutoren auf dem Programm. Abschließend kamen alle zu einer gemeinsamen Fragen- und Feedbackrunde mit Frau Liu zusammen. Die Direktorin zieht ein positives Fazit: "Es war ein sehr erfolgreicher Workshop. Die Dozenten und Tutoren sind sehr gut auf ihren Einsatz vorbereitet und wir freuen uns sehr, dass unsere China-Familie jedes Jahr weiter wächst."

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004 327