Besuch aus Zhengzhou City, China: Vertiefende Gespräche mit der Zhongyuan University of Technology

Wie können die beabsichtigten Kooperationsmöglichkeiten zwischen der FOM und der Zhongyuan University of Technology umgesetzt werden? Diese Frage stand im Zentrum einer Gesprächsrunde zwischen Vertretern beider Hochschulen in Essen. Zu Gast im Hochschulzentrum in der Herkulesstraße: Prof. Zongmin Wang, Rektor der Zhongyuan University of Technology, mit seiner fünfköpfigen Delegation.

Begrüßt wurde die Delegation aus Zhengzhou City von FOM Kanzler Dr. Harald Beschorner und Lin Liu, Direktorin der FOM German-Sino School of Business & Technology. Sie stellten u.a. bereits bestehenden deutsch-chinesische Bildungskooperationen der FOM vor und gewährten Einblicke in die seit über 17 Jahren erfolgreichen Bachelor- und Master-Studiengänge für chinesische Studierende.

Die Zhongyuan University of Technology zählt zu den renommiertesten Universitäten Zentralchinas und verfügt über mehr als 30.000 Studierende. Bei der Suche nach einem internationalen akademischen Austauschpartner ist die Zhongyuan University of Technology auf die FOM gestoßen und war gleich vom praxisnahen Studienkonzept der FOM überzeugt, so das Feedback der Gäste.

Während des Besuchs haben die beiden Hochschulen eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben. Fazit von Herrn Dr. Beschorner: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Zhongyuan University of Technology. Das Masterprogramm "Design- & Innovationsmanagement" wird als erstes Kooperationsprogramm umgesetzt."

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004 327