Delegationsbesuch vom Beijing Institute of Petrochemical Technology

Zur Intensivierung der weiteren Zusammenarbeit bezüglich des englischsprachigen FOM-Masterprogramms kam eine Delegation des Beijing Institutes of Petrochemical Technology (BIPT) am 06.05.2019 zu Besuch nach Essen. Frau Lin Liu, Direktorin der FOM German-Sino School of Business & Technology, empfing zusammen mit Herrn Prof. Axel Müller, Wissenschaftlicher Direktor der GSSBT sowie Herrn Kai Zhang die Gäste.

Frau Liu bedankte sich bei der Besprechung für das Engagement und die Bemühungen des BIPT für das Kooperationsprogramm. Sie berichtete, dass es mittlerweile die 8. BIPT-Gruppe für das englischsprachige Masterprogramm und zahlreiche erfolgreichen Absolventen gibt. Durch das integrierte Betreuungsprogramm haben sich die neuen chinesischen Studierenden sehr gut in Deutschland eingelebt. Im Hinblick auf das nächste Jahr äußerte Frau Liu den Wunsch nach einer Weiterentwicklung des Programms.

Die Delegation bedankte sich ebenfalls für die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der FOM und versprach weiterhin die volle Unterstützung für das Kooperationsprogramm. Herr Prof. Xueseng Ji, Direktor des Instituts für Oekonomie & Management, betont, dass die Kooperation mit der FOM Hochschule einen wichtigen Stellenwert bei der Internationalisierung des BIPT darstellt. Eine nachhaltige Entwicklung spielt gleichfalls für das BIPT eine wichtige Rolle.

Während der Besprechung haben die beiden Seiten über Möglichkeiten zur weiteren Zusammenarbeit, wie beispielsweise einen gegenseitigen Dozentenaustausch und gemeinsame Forschungsaktivitäten, diskutiert.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004 327