Studienprogramm

Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Arts (B.A.)
Business Administration (Logistics)

Der Studiengang Bachelor of Arts „Business Administration (Logistics)” ist ein chinesisch-englischsprachiges Kooperationsstudienprogramm. Die Studierenden erhalten nach 4 Jahren zwei Bachelorabschlüsse – den Bachelor of Arts „Business Administration“, verliehen durch die FOM Hochschule in Deutschland, sowie den Bachelor of Arts „Logistics“, verliehen durch die chinesische Wuhan Business University. Das Bachelor-Hochschulstudium nach deutschen und chinesischen Standards bereitet die Absolventen auf Aufgaben im Management vor, insbesondere mit Fokus auf das Themenfeld der Logistik in international tätigen Unternehmen.

Die Studierenden werden durch die chinesische Partnerhochschule aufgenommen und beginnen dort mit dem 5-semestrigen Basisstudium. Während ihrer Studienzeit in China werden Sie dabei nicht nur von den Dozenten der Wuhan Business University unterrichtet, sondern auch von Lehrenden der FOM aus Deutschland. Nach dem Basisstudium setzen die chinesischen Studierenden ihre akademische Ausbildung an der deutschen FOM German-Sino School of Business & Technology am Studienort Essen fort. Die Bachelor-Thesis wird in Deutschland angefertigt.

Der Bachelor-Studiengang Business Administration (Logistics) integriert eine betriebswirtschaftliche Grundlagenausbildung mit ausgeprägtem Praxis- und Anwendungsbezug. Sämtliche Bereiche der Unternehmensführung werden im Basisstudium an der Wuhan Business University überblicksartig vorgestellt und im Vertiefungsstudium an der FOM Hochschule mit den Schwerpunktmodulen Logistics ausführlich betrachtet. Neben dem Fachwissen verfügen die Absolventen überfließende Englischkenntnisse und interkulturelle Erfahrungen.

Sie beenden Ihr Bachelor-Studium in Business Administration (Logistics) mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

Daten & Fakten

Hochschulabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer: 7 Semester
Studienform: Berufsbegleitend
Semesterbeginn: September
Leistungsumfang: 180 ECTS-Punkte
Akkreditierung: FIBAA
Kooperation: Wuhan Business University

Wo möchten Sie studieren?

Semesterbeginn: September

Zulassungsvoraussetzung

Die Teilnehmer werden von den chinesischen Hochschulen durch die chinesische Gaokao (Hochschulzugangsprüfung) in das Kooperationsstudienprogramm aufgenommen.

Zeitmodelle & Vorlesungszeiten

Je nach Studienort und Studienbeginn (Winter- oder Sommersemester) stehen Ihnen unterschiedliche Zeitmodelle zur Auswahl. Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Hochschulzentrum aus, um die möglichen Vorlesungszeiten angezeigt zu bekommen

Änderungen möglich. Die Vorlesungszeiten werden die gesamte Studiendauer über beibehalten.
Semesterferien:
Studieninhalte/-verlauf

Studiengebühren

Gesamtkosten: Die Studiengebühren bemessen sich nach der Immatrikulationsgebühr und den regulären Studiengebühren der FOM, zzgl. Gebühren der Kooperationshochschule. Weitere Informationen können Sie gerne bei unserer Studienberatung erfragen.

Akkreditierung

Die FOM Hochschule ist durch den Wissenschaftsrat für ihre besonderen Leistungen in Lehre und Forschung akkreditiert und wurde 2012 als erste private Hochschule bundesweit durch die FIBAA systemakkreditiert. Dieses Gütesiegel belegt, dass das Qualitätsmanagement der FOM Hochschule den hohen Standards des Akkreditierungsrates, dem wichtigsten Gremium für Qualität in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen, entspricht. Alle von der FOM angebotenen Studiengänge sind somit akkreditiert. Ein Bachelor-Abschluss der FOM Hochschule befähigt grundsätzlich auch zu einem weiterführenden Master-Studium und im Anschluss daran zu einer Promotion.

» Hier erfahren Sie mehr zur Akkreditierung der Studiengänge.

Anrechnungsmöglichkeiten

Mit der Anerkennung von vorherigen Leistungen schneller studieren – so geht‘s!
Als Berufstätiger können Sie sich Leistungen aus einer beruflichen Fortbildung oder einem vorherigen Hochschulstudium auf Ihr Studium an der FOM anrechnen lassen. So entstehen für Sie zeitliche und finanzielle Vorteile. Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne bei individuellen Fragen zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten in Ihr Bachelor-Hochschulstudium weiter.

» Hier erfahren Sie wie das geht

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004 327