Studienprogramm

Master-Studiengänge

Master of Arts (M.A.)
Accounting & Financial Management

Im Studiengang Master of Arts "Accounting & Financial Management" vertiefen die chinesischen Studierenden ihre Kenntnisse in den Bereichen Accounting und Finanzierung als Ergänzung zu den Schwerpunktmodulen aus dem Bachelor-Studium. Die Studierenden lernen das Finanz- und Rechnungswesen ganzheitlich zu erfassen und strategisch zu steuern. Insbesondere internationale Entwicklungen bei Rechnungslegungstandards und Kapitalmärkten fließen mit ein und sorgen neben der Vermittlung von Sozial- und Methodenkenntnissen für eine hervorragende Startgrundlage für den Berufseinstieg.

Mit der Ausrichtung auf zentrale Aspekte des Accountings wie Internationale Rechnungslegung, Konzernabschluss, Bilanzanalyse und Bilanzpolitik sowie dem empirischen Accounting und durch die Verknüpfung mit Modulen aus dem Financial Management wie Corporate Finance und Asset Management werden alle relevanten Bereiche abgedeckt.
Das in Vollzeit absolvierte Studium hat eine Laufzeit von nur 15 Monaten. Dieses Zeitmodell bietet den Absolventen die Chance, zu einem optimalen Zeitpunkt in den chinesischen Arbeitsmarkt einzutreten. Die Unterrichtssprache ist Deutsch, so dass – durch die Verbindung mit der interkulturellen Erfahrung aus dem Deutschlandaufenthalt – der Masterstudiengang auch eine Berufstätigkeit in Deutschland vorbereitet.

Sie beenden Ihr Master-Studium in Accounting & Financial Management mit dem akademischen Grad Master of Arts (M.A.).

Daten & Fakten

Hochschulabschluss: Master of Arts (M.A.)
Dauer: 4 Semester
Studienform: Berufsbegleitend
Semesterbeginn: September eines jeden Jahres
Leistungsumfang: 120 ECTS-Punkte
Studiengebühren: 9.480 Euro, zahlbar in 3 Monatsraten à 3160 Euro
Akkreditierung: FIBAA

Wo möchten Sie studieren?

Semesterbeginn: September eines jeden Jahres

Zulassungsvoraussetzung

  • Bachelor Abschluss
  • Bei Bewerbern mit einem FOM Bachelor Abschluss oder BA Abschluss von einer deutschen Hochschule ist kein Nachweis über Sprachkenntnisse erforderlich, sonst ist ein Nachweis über die Sprachkenntnisse B2 sowie ein APS-Zeugnis erforderlich.
  • Bestehen der FOM Eignungsprüfung (sprachliche und fachliche Kenntnisse werden überprüft)

Vorlesungszeiten

Vollzeit
Start im Wintersemester
Essen
Werktags von 8:30 - 17:00 Uhr.
Änderungen möglich. Die Vorlesungszeiten werden die gesamte Studiendauer über beibehalten.
Semesterferien: August und Mitte bis Ende Februar
Studieninhalte/-verlauf

Studiengebühren

Immatrikulationsgebühr: 1.580 Euro einmalige Immatrikulationsgebühr
Prüfungsgebühr: 350 Euro einmalige Prüfungsgebühr zum Ende des Studiums
Studiengebühr: 9.480 Euro zahlbar in 3 Monatsraten à 3160 Euro
Gesamtkosten: 11.410 Euro beinhaltet die Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr

Akkreditierung

Die FOM Hochschule ist durch den Wissenschaftsrat für ihre besonderen Leistungen in Lehre und Forschung akkreditiert und wurde 2012 als erste private Hochschule bundesweit durch die FIBAA systemakkreditiert. Dieses Gütesiegel belegt, dass das Qualitätsmanagement der FOM Hochschule den hohen Standards des Akkreditierungsrates, dem wichtigsten Gremium für Qualität in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen, entspricht. Alle von der FOM angebotenen Studiengänge sind somit akkreditiert

» Hier erfahren Sie mehr zur Akkreditierung der Studiengänge.

Ansprechpartner

Lin Liu
Lin Liu
 M.A.
Direktorin der German-Sino School of Business & Technology
+49 201 81004-418
Axel Müller
Prof. Dr.
Axel Müller
Wissenschaftlicher Direktor Wirtschaft & Management
+49 201 81004 327

Broschüre der FOM SINO School

Deutsch-chinesisch-englischsprachiger Führungsnachwuchs

» als PDF downloaden

Das China-Programm der FOM Hochschule

China Dozenten- und Tutoren-Workshop an der FOM

»Als Mitarbeiterin einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft profitiere ich sehr von der fachlichen Qualifikation, die ich zunächst im Bachelor- und dann im Rahmen meines Masterstudiums Accounting & Finance an der FOM erworben habe. Durch den praxisnahen Unterricht der FOM Hochschule in Essen fiel es mir leicht, in der deutschen Arbeitswelt Fuß zu fassen und mich auch kulturell rasch zu integrieren. Als nächsten Karriereschritt möchte ich die Prüfung zur Wirtschaftsprüferin ablegen und meine beruflichen Möglichkeiten sowohl hier in Deutschland als auch im Hinblick auf eine internationale Karriere weiter ausbauen. Für die umfangreiche Unterstützung, die ich während des Studiums in Deutschland an der FOM German-Sino School of Business & Technology erfahren habe, bin ich sehr dankbar. «

Yue Yu, FOM Master-Absolventin 2012, Mitarbeiterin bei einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft